Auswahl einer Mischbatterie durch Mechanismus nach Art der Umschaltung zwischen Dusche und Auslauf

Auf der Basis unterschiedlicher Schaltkonstruktionen sind die Dusch- und Brausevorrichtungen in folgenden Ausführungen erhältlich:

  • Ein spezieller Exzenter-Schaltmechanismus für das Dusch-/Duschbrausesystem wird durch Drehen des Griffs über den integrierten Exzenter erreicht. Auf der Grundlage des gewählten Modus wird eines der hergestellten Löcher geschlossen. Der Vorteil dieses Systems ist die Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit von Wasserhähnen mit diesem Mechanismus. Die Gummis in einem solchen Mechanismus nutzen sich sehr schnell ab, da es aufgrund der beeindruckenden Größe des Geräts schwierig ist, das Gerät höher über das Badezimmer zu heben;
  • einen Kassetten-Schaltmechanismus, bei dem die Steuerung durch einen einzigen Mechanismus erfolgt, der sich durch Zuverlässigkeit und Haltbarkeit auszeichnet. Da Mängel bestehen, ist zu beachten, dass der Patronenmechanismus nicht repariert werden kann, wenn er ausfällt;
  • das Vorhandensein eines einfachen Duschtrennkugelschalters. Die sanitäre Haupteinheit dieses Schalters besteht aus einer Kugel mit kleinen Löchern, die sich zwischen den Ringdichtungen befinden. Wenn Wasser in eines der seitlichen Löcher des Balles gelangt, läuft es aus oder beginnt zu duschen. Die Vorteile dieses Systems liegen in der Zuverlässigkeit und Langlebigkeit der Konstruktion. Die Konstruktion des Schalters ist fest in den Armaturenkörper integriert, sollte der Schalter brechen, ist es unmöglich, die gesamte Konstruktion zu reparieren, Sie müssen den gesamten Mischer austauschen;
  • einen Korkbrauseschalter, dessen Prinzip dem eines Exzenters ähnelt. Der Mechanismus wird durch Anheben der Kappe betätigt. Dieses System hat solche Vorteile wie einfaches Umschalten, kompakte Form. Die Nachteile dieses Systems sind die Schwierigkeiten, denen sich der Besitzer bei der Reparatur gegenübersieht, da es nicht so einfach ist, Teile für dieses Gerät zu bekommen.

Zusätzlich zu diesen internen Elementen des Geräts ist die Art des Ausgusses, der bei der Herstellung eines bestimmten Modells verwendet wird, von besonderer Bedeutung.

Welche Art von Auslauf ist für Geräte in der Badewanne oder Dusche am bequemsten

Auswahl einer Mischbatterie durch Mechanismus nach Art der Umschaltung zwischen Dusche und Auslauf

Das beliebteste Modell des Geräts für Badezimmer hat einen ausreichend langen Auslauf, der hier erworben werden kann: https://warenza.de/wohnen/bad/armaturen/duscharmaturen. Wenn das Waschbecken und das Badezimmer nahe beieinander liegen, ist es nicht notwendig, einen zusätzlichen Wasserhahn über dem Waschbecken zu installieren. Ein schwenkbarer Auslauf spart persönliches Geld bei der Installation von Sanitäreinrichtungen, kann aber bei aktiver Nutzung Investitionen erfordern. Häufiges Drehen in verschiedene Richtungen kann die feinen Verbindungen zwischen Ausguss und Körper schwächen. Beim Kauf eines Rotationsmischers sollte besonders auf den maximalen Bewegungswinkel und die Gesamtlänge des Auslaufhahns geachtet werden. Ein Gerät mit einer Länge von 30 cm und einem großen Expositionsradius gilt als geeignet.

In jüngster Zeit wurden Strukturen mit kurzen Ausläufen hergestellt, aber sie haben ihren rechtmäßigen Platz unter ähnlichen Wasserhähnen eingenommen. Ein wichtiger Vorteil solcher Modelle ist der kleine Radius des Auslaufs, der es ermöglicht, sie auf dem Wannenrand zu installieren. Solche Modelle eignen sich für kleine Räume.

Die wichtigsten Punkte bei der Wahl eines Duschkopfes

Auswahl einer Mischbatterie durch Mechanismus nach Art der Umschaltung zwischen Dusche und Auslauf

Es gibt eine große Anzahl von Duschköpfen auf dem Markt. Bei der Auswahl einer Wannenarmatur ist es notwendig, sich mit einigen Merkmalen der Duschstangen vertraut zu machen, die einen anderen Funktionssatz, einen anderen Bewässerungsbereich, ein anderes Material für ihre Herstellung haben. Duscharmaturen preisvergleich.

Meistens bestehen sie aus Metall oder hochwertigem Kunststoff. Metallbrauseköpfe sind langlebig und robust, aber auch teurer als ihre Pendants aus Kunststoff. Der Duschkopf aus Kunststoff ist erschwinglich, aber seine Lebensdauer ist geringer, er bricht leicht zusammen.

Der moderne Duschkopf verfügt über mehrere verfügbare Wasserfluss- und Sprühmodi. Der Strahl kann intensiv strömen, tropfenweise sprühen, einen Massagemodus haben. Der Duschkopf kann an der Wand montiert, an der Decke befestigt oder einfach in der Hand gehalten werden. Bei der Auswahl einer Handbrause muss darauf geachtet werden, dass der Halter so stark wie möglich ist.